AugenlidstraffunG ohne Operation

mit dem Plasma Pen

Diese neuartige Behandlung setzt Maßstäbe. Es können Ober- und Unterlid effektiv gestrafft werden. Es wird dabei die überschüssige Haut nichtchirurgisch entfernt.

 

Die Methode ist invasiver als die Carboxytherapie.

In der Regel braucht man 1-4 Behandlungen um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Man sieht nach der Behandlung Schwellungen und schorfige kleine Pünktchen die nach 3- 5 Tagen verblassen.

 

Das Nachbehandeln der Haut ("Posttreatment" ) zu Hause ist dabei sehr wichtig und vermeidet unerwünschte Effekte.

Ein genauer Anweisungsplan wird Ihnen bei der Aufklärung mitgegeben. Eine homöopathische Begleitmedikation kann oft Schwellungen minimieren.

 

Mit der Plasma Pen Methode können neben den kosmetischen Einsatzgebieten wie Augenlidstraffung, Hautlifting, Faltenbehandlung, Altersfleckentfernung  auch Narben verfeinert, Hautanhängsel und sogenannte Hämangiome (kleine rote Blutschwämmchen) entfernt werden.  Im Zweifel sollte dabei zunächst ein Hautarzt die Gutartigkeit solcher Hautveränderungen bescheinigen.

 

Entscheidend ist neben den verwendeten Geräten die qualifizierte Schulung und Ausführung der Behandlung.  

 

Ich verwende den ABLASE Plasma Pen mit medizinischem Zertifikat und führe Schulungen für diese Methode für Ärzte, Heilpraktiker und geeignete Kosmetikerinnen durch.


mit CarboxyEye - therapie

Die Carboxytherapie kann ebenfalls effektive  zur Ober- und Unterlidstraffung eingesetzt werden.

 

Es werden eine moderate Augenlidstraffung, Glättung der Augenhaut, Aufhellung von Augenschatten und hochgradig abschwellende Wirkungen (Behandlung von Tränensäcken) erzielt. 

 

Bei sogenannten "fatty bags" = unangenehmen Fettpolstern unterm Auge können ebenfalls hervorragende Ergebnisse erzielt werden.



Vergleich der Methoden

PLASMA PEN - AUGENLIDSTRAFFUNG - Methode
sichtbaren Spuren und moderate Schwellungen
1 bis 4 Behandlungen ca alle 6 -8 Wochen
Lokale Betäubungscreme nötig

dauerhafes Ergebnis 

KOSTEN:

350 €  1. Behandlung (mit PRP 410 €)

Nachbehandlungen 250 € (+PRP 300 €) für die 2. und 150 € (+PRP 200 €) für eine 3. Behandlung

in Kombination mit PRP Injektion (Plättchenreiches Eigenserum) vor der Behandlung erhält man einen "Boostereffekt" 

CARBOXYEYE
Keine sichtbaren Spuren, das Ergebnis baut sich sanft nach und nach auf
5 bis 15 Behandlungen alle 2 Wochen
keine Lokale Betäubungscreme nötig

dauerhaftes Ergebnis ca 12 Monaten, 

Auffrischungen 1-2 mal jährlich, oder nach Bedarf

KOSTEN:

45 € pro Behandlung 

Kombination mit Mesococktail oder Eigenplasma möglich, Behandlung auch der "Fatty-bags"


Email:

aesthetik@embellira.de

 

Mobil:

0176.44417060

Facebook Anwendergruppe ABLASE Pen

Anwendergruppe ABLASE Plasma Pen
Feedback zur Behandlung
Feedback zur Behandlung